Unser Angebot

Unser Fachgebiet ist der internationale Transport. Fahrzeuge mit denen wir uns innerhalb Europas bewegen erfüllen die neuesten Abgasnormen Euro 5 und Euro 6. Das stellt uns in die Position der führenden europäischen Transportunternehmen. Unsere Fahrzeuge können in die Stadtzonen fahren, in denen verschärfte Gesetze in Verbindung mit der Emission von Abgasen und Lärm herrschen.

Das hohe Niveau unserer Dienstleistungen wird durch die neuesten Verwaltungssysteme und das qualifizierte Personal an erfahrenen Fahrern gestaltet, das einen modernen Fuhrpark an Fahrzeugen und eine Fach-Bedienungsstation zur Disposition hat. Alle Fahrer absolvieren periodische Schulungen und Test, welche ihre Fähigkeiten und ihr Wissen prüfen. Für uns ist ein Fahrer sehr wichtig, der sich seiner Verantwortung für das geführte Fahrzeug und die Sicherheit auf der Strasse bewusst ist.

Unsere Fahrzeuge bewegen sich hauptsächlich in den Relationen zwischen den Staaten:

DEUTSCHLAND

niemcy

HOLLAND

holandia

BELGIEN

belgia

SCHWEIZ

szwajcaria

GROSSBRITANIEN

wielka_brytania

FRANKREICH

francja

ÖSTERREICH

austria

POLEN

polska

Unser Stolz ist der moderne Maschinenpark, der aus 60 Trucks der Klasse Euro 5 und Euro 6 besteht.
Alle unsere Fahrzeuge werden 24/h anhand des GPS-Satellitensystems der Firma Transics überwacht. Jeder der Fahrer verfügt über ein Mobile-Telefon, was eine sofortige Lokalisierung des Fahrzeuges und der Ladung ermöglicht.
Das Ziel der Firma Gólcz i Synowie ist die Bereitschaft zur Realisierung von jeder Bestellung, indem eine professionelle Bedienung auf höchstem Niveau gewährleistet wird, dank dessen der Gewinn an Vertrauen und der Zufriedenheit unserer Kunden möglich ist.
Von Jahr zu Jahr wächst der internationale Transport auf dem Landweg und die Beförderung von Gütern innerhalb der Grenzen der Europäischen Union. Kleine und groβe Firmen entscheiden sich für die Lieferung von Gütern auf solch eine Weise nach z.B. Belgien, Holland, Deutschland.
In Hinsicht auf viele Faktoren ist dies die ökonomischste Lösung. Als seine Schwäche kann sich die Schwierigkeit in dem Finden eines entsprechenden Spediteurs ergeben, der eine langjährige Erfahrung in dem internationalen Transport besitzt und über den besten Fuhrpark verfügt.

Derartige Bedingungen erfüllt das Unternehmen Gólcz i Synowie – das schon seit über 25 Jahren in der Branche der Beförderung von Ladungen tätig ist. In dieser Zeit ist die kleine, aus einer Person bestehende Transportfirma, welche innerhalb der Grenzen unseres Landes funktionierte, zu einem führenden Unternehmen gewachsen, das sich mit der Logistik, Spedition und dem internationalen Transport beschäftigt. Derzeitig ist die Hauptrichtung, in deren Richtung sich der LKW-Fuhrpark Gólcz i Synowie begibt, die Länder von West-Europa – u.a. Deutschland, Belgien, Holland, wie auch Groβbritanien, Österreich, Frankreich und Schweiz.

tir

Das Unternehmen Gólcz i Synowie verfügt über einen Fuhrpark, der aus über 60 Sattelschleppern und Aufliegern, welche an Langstrecken-Transporte angepasst sind. Die Lastkraftwagen des Fuhrparks der Firma sind ausschlieβlich Maschinen von bekannten, zuverlässigen Herstellern u.a. DAF (Euro 5 und Euro 6) des niederländischen und Volvo des schwedischen Herstellers, die seit Jahren zu den Drittbesten Firmen, die Sattelzüge anbieten, gehören. Im Zusammenhang mit dem internationalen Transport unterschiedlicher Ladungen verfügt die Firma Gólcz i Synowie über mehrere Sattelauflieger unterschiedlichen Typus z.B. mit einem Edscha-Verdeck (das eine Beladung vereinfacht), mit einem Variofix-Stahl-Lochauβenrahmen (welcher die Ladung vor einem sich Verlagern sichert) und Frigos. Je nach Model beträgt die Ladekapazität eines Sattelaufliegers von 22 bis zu 24 Tonnen.

Der internationale und nationale Transport bedeutet im Falle der Firma Gólcz i Synowie Pünktlichkeit, Realisierung von Lieferungen in einer möglichst kürzesten Zeit und Sorge um die Beladung. Die Beförderung der Ladungen wird ununterbrochen überwacht. Die Fahrzeuge, welche zu dem Fuhrpark gehören, werden ganze 24 Stunden lang überwacht.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktdaten

Unser Angebot

Unser Fachgebiet ist der internationale Transport. Fahrzeuge mit denen wir uns innerhalb Europas bewegen erfüllen die neuesten Abgasnormen Euro 5 und Euro 6. Das stellt uns in die Position der führenden europäischen Transportunternehmen. Unsere Fahrzeuge können in die Stadtzonen fahren, in denen verschärfte Gesetze in Verbindung mit der Emission von Abgasen und Lärm herrschen.

Das hohe Niveau unserer Dienstleistungen wird durch die neuesten Verwaltungssysteme und das qualifizierte Personal an erfahrenen Fahrern gestaltet, das einen modernen Fuhrpark an Fahrzeugen und eine Fach-Bedienungsstation zur Disposition hat. Alle Fahrer absolvieren periodische Schulungen und Test, welche ihre Fähigkeiten und ihr Wissen prüfen. Für uns ist ein Fahrer sehr wichtig, der sich seiner Verantwortung für das geführte Fahrzeug und die Sicherheit auf der Strasse bewusst ist.

Unsere Fahrzeuge bewegen sich hauptsächlich in den Relationen zwischen den Staaten:

DEUTSCHLAND

niemcy

HOLLAND

holandia

BELGIEN

belgia

SCHWEIZ

szwajcaria

GROSSBRITANIEN

wielka_brytania

FRANKREICH

francja

ÖSTERREICH

austria

POLEN

polska

Unser Stolz ist der moderne Maschinenpark, der aus 60 Trucks der Klasse Euro 5 und Euro 6 besteht.
Alle unsere Fahrzeuge werden 24/h anhand des GPS-Satellitensystems der Firma Transics überwacht. Jeder der Fahrer verfügt über ein Mobile-Telefon, was eine sofortige Lokalisierung des Fahrzeuges und der Ladung ermöglicht.
Das Ziel der Firma Gólcz i Synowie ist die Bereitschaft zur Realisierung von jeder Bestellung, indem eine professionelle Bedienung auf höchstem Niveau gewährleistet wird, dank dessen der Gewinn an Vertrauen und der Zufriedenheit unserer Kunden möglich ist.
Von Jahr zu Jahr wächst der internationale Transport auf dem Landweg und die Beförderung von Gütern innerhalb der Grenzen der Europäischen Union. Kleine und groβe Firmen entscheiden sich für die Lieferung von Gütern auf solch eine Weise nach z.B. Belgien, Holland, Deutschland.
In Hinsicht auf viele Faktoren ist dies die ökonomischste Lösung. Als seine Schwäche kann sich die Schwierigkeit in dem Finden eines entsprechenden Spediteurs ergeben, der eine langjährige Erfahrung in dem internationalen Transport besitzt und über den besten Fuhrpark verfügt.

Derartige Bedingungen erfüllt das Unternehmen Gólcz i Synowie – das schon seit über 25 Jahren in der Branche der Beförderung von Ladungen tätig ist. In dieser Zeit ist die kleine, aus einer Person bestehende Transportfirma, welche innerhalb der Grenzen unseres Landes funktionierte, zu einem führenden Unternehmen gewachsen, das sich mit der Logistik, Spedition und dem internationalen Transport beschäftigt. Derzeitig ist die Hauptrichtung, in deren Richtung sich der LKW-Fuhrpark Gólcz i Synowie begibt, die Länder von West-Europa – u.a. Deutschland, Belgien, Holland, wie auch Groβbritanien, Österreich, Frankreich und Schweiz.

tir

Das Unternehmen Gólcz i Synowie verfügt über einen Fuhrpark, der aus über 60 Sattelschleppern und Aufliegern, welche an Langstrecken-Transporte angepasst sind. Die Lastkraftwagen des Fuhrparks der Firma sind ausschlieβlich Maschinen von bekannten, zuverlässigen Herstellern u.a. DAF (Euro 5 und Euro 6) des niederländischen und Volvo des schwedischen Herstellers, die seit Jahren zu den Drittbesten Firmen, die Sattelzüge anbieten, gehören. Im Zusammenhang mit dem internationalen Transport unterschiedlicher Ladungen verfügt die Firma Gólcz i Synowie über mehrere Sattelauflieger unterschiedlichen Typus z.B. mit einem Edscha-Verdeck (das eine Beladung vereinfacht), mit einem Variofix-Stahl-Lochauβenrahmen (welcher die Ladung vor einem sich Verlagern sichert) und Frigos. Je nach Model beträgt die Ladekapazität eines Sattelaufliegers von 22 bis zu 24 Tonnen.

Der internationale und nationale Transport bedeutet im Falle der Firma Gólcz i Synowie Pünktlichkeit, Realisierung von Lieferungen in einer möglichst kürzesten Zeit und Sorge um die Beladung. Die Beförderung der Ladungen wird ununterbrochen überwacht. Die Fahrzeuge, welche zu dem Fuhrpark gehören, werden ganze 24 Stunden lang überwacht.